Kicker News

"Gewinn trotz Aufstieg": Nürnberg vermeldet gute Zahlen

Von der Intensivstation zu gelegentlichen Besuchen beim Physiotherapeuten: Der scheidende Finanzvorstand Michael Meeske hat den 1. FC Nürnberg wieder auf Kurs gebracht. Das zeigte sich bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend. ... [mehr]

Robben: "Dortmund ist ein großer Gegner"

Vier sieglose Spiele in Folge bei einem Torverhältnis von 2:7. Platz sechs. Vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund. Der FC Bayern steckt in der Krise. Arjen Robben, der die Länderspielpause nach seinem Rücktritt aus der holländischen Nationalmannschaft an der Säbener Straße verbracht hat, spricht im großen kicker-Interview (Donnerstagsausgabe) über die aktuelle Misere und die Konkurrenz. ... [mehr]

Akanji fehlt BVB wochenlang - Reus vor Rückkehr

Borussia Dortmund muss in den nächsten Wochen auf Manuel Akanji verzichten. Wie der BVB bekanntgab, zwingt den Schweizer Nationalspieler eine Belastungsreaktion in der Hüfte zur Pause. Dagegen stehen die Zeichen bei Marco Reus auf Rückkehr. ... [mehr]

"Überzeugendes Spiel": Viel Lob für Öztunali

Lange Zeit war es ruhig gewesen um Levin Öztunali, der wegen eines Muskelbündelrisses wochenlang gefehlt hatte. Jetzt kommt der Flügelstürmer in der U-21-Nationalmannschaft in Fahrt. Diesen Schwung will er mitnehmen zu seinem Klub, dem 1. FSV Mainz 05. ... [mehr]

Breitenreiter und der einjährige Auswärtsfluch

Ein Sieg für die Ruhe: Mit dem 3:1-Erfolg am vergangenen Spieltag gegen den VfB Stuttgart hat sich die Lage bei den Fehlstartern von Hannover 96 entspannt. Nun will Trainer André Breitenreiter mit seiner Mannschaft in Leverkusen nachlegen. Der Haken: das Spiel findet auswärts statt. ... [mehr]

Wieder verlängert! Naldo bleibt "weitere Jahre" Schalker

Der FC Schalke hat den Vertrag mit Routinier Naldo erneut um ein Jahr verlängert - und der 36-Jährige bedankt sich. ... [mehr]

Stindl und der Schlüssel zum Erfolg

In München beim 3:0-Sieg feierte Lars Stindl ein tolles Comeback, gekrönt von einem eigenen Treffer. Vor dem Heimspiel gegen Mainz 05 sprach Borussia Mönchengladbachs Kapitän über den starken Saisonstart der Fohlen. ... [mehr]

Als Arnold Ancelottis Aus einleitete

8. Spieltag, der VfL Wolfsburg trifft auf den FC Bayern. Da werden Erinnerungen wach. Im vergangenen Jahr kam es am 6. Spieltag in München zu diesem Duell. Mit unschönen Folgen für den damaligen Bayern-Trainer. ... [mehr]

Es geht um Millionen: Eintracht vermarktet sich ab 2019 selbst

Ab dem 1. Juli 2019 nimmt Eintracht Frankfurt die Vermarktung in die eigene Hand. Davon erhofft sich der Klub jährlich etwa drei Millionen Euro mehr im eigenen Portemonnaie. kicker-Recherchen bestätigen einen entsprechenden Bericht der "Bild" (Mittwochsausgabe). ... [mehr]

Funkel: "Katastrophe? Das ist Mist, das ist unsäglich"

Fünf tolle Jahre, sagt Friedhelm Funkel rückblickend, durfte er bei Eintracht Frankfurt genießen. Vor der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte am Freitag spricht Düsseldorfs Trainer über sein ungewöhnliches Treffen mit dem aktuellen Eintracht-Coach. Und prangert den medialen Umgang mit Adi Hütter an. ... [mehr]

Donis kehrt am Samstag zurück

Was würde Markus Weinzierl darum geben, Anastasios Donis gegen Borussia Dortmund aufbieten zu können. Stattdessen muss sich Stuttgarts Trainer gedulden. Gleichzeitig darf sich der 43-Jährige allerdings auch freuen. Denn der Angreifer mit dem Sprinter-Gen schließt diese Woche seine erste Rehabilitationsphase ab. Am Samstag kehrt Donis aus Griechenland zurück, um sich in Stuttgart auf sein Comeback auf dem Rasen vorzubereiten. Womöglich früher als erwartet. ... [mehr]

Warum de Guzman erneut wichtig werden könnte...

Einen Stammplatz über einen längeren Zeitraum hatte Jonathan de Guzman seit seiner Verpflichtung vor rund 15 Monaten zwar noch nicht, mittlerweile setzt aber auch Trainer Adi Hütter verstärkt auf die Dienste des erfahrenen Niederländers. Gegen das zu erwartende Abwehr-Bollwerk von Fortuna Düsseldorf könnte der Mittelfeldspieler am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) einmal mehr zum Dosenöffner werden. ... [mehr]

DFB bittet FCA und Reuter zur Kasse

Der FC Augsburg und auch sein Manager Stefan Reuter sind vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu Geldstrafen verurteilt worden. Der Verein muss wegen Fehlverhaltens seiner Anhänger 6750 Euro zahlen, der Sportgeschäftsführer wegen unsportlichen Verhaltens 5000 Euro - sicherlich keine schöne Nachricht, die Reuter an seinem 52. Geburtstag erreicht. ... [mehr]

Wimmer muss sich "neu beweisen"

Nach dem Abgang von Salif Sané zu Schalke ist er einer der Hoffnungsträger gewesen, dass Hannover 96 in der Defensive stabil bleibt. Bislang konnte Kevin Wimmer die Erwartungen jedoch nicht ganz erfüllen, zuletzt landete der Österreicher gar auf der Bank. "Es ist nicht einfach für ihn", sagt Sportchef Horst Heldt, der von Wimmer freilich nach wie vor überzeugt ist. ... [mehr]

TSG-Lazarett lichtet sich: Adams vor dem Comeback

Die Trainingsgruppe der TSG 1899 Hoffenheim ist dieser Tage ziemlich überschaubar. Zum Auswärtsspiel in Nürnberg am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnten dafür aber einige Spieler aus dem zuletzt übervollen Lazarett zurückkehren. ... [mehr]